A&O Konjunktur Pur

In guten Zeiten dabei sein … und in schlechten möglichst nicht!“ Das ist unser Credo.
Was wir wollen, ist ein Vermögensaufbau in Treppenstufen. Um dieses Ziel zu erreichen,
verfolgen wir eine aktive Asset Allocation (Vermögensaufteilung); denn eines haben die
letzten Jahre klar gemacht: statische Portfolio-Konstruktionen und Märkte im
Paradigmenwechsel passen nicht zusammen. Nur durch eine aktive Vermögensaufteilung
können die Risiko- und Ertragscharakteristika der einzelnen Anlageklassen Aktien, Renten
und Kasse durchbrochen werden. Systematisch bessere Ergebnisse winken.
Um vor allem die mittelfristigen (mehrmonatigen) Schwankungen an den Aktienbörsen zu
antizipieren und auszunutzen, benutzen wir ein spezielles Konjunkturmodell, welches
explizit die Veränderungen in der Zahl der „Superkonsumenten“ einer Volkswirtschaft
berücksichtigt. Es setzt also am Konsum an, dem Löwenanteil der Wirtschaftsleistung und
dem Dreh- und Angelpunkt der gesamten Konjunktur. Daher der Name „A&O Konjunktur
Pur“. Neben dem Aktienteil bildet eine stabile Rentenposition deutscher Staatsanleihen einen weiteren Kern unseres Portfolios.

HAFTUNGSHINWEIS

Vor Betrachtung der von Ihnen gewünschten Seite, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihr Vertragspartner die BN & Partners Capital AG ist. Bitte lesen und akzeptieren Sie unten stehenden Hinweis.

Haftungshinweis:
Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des da für verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. Die BN & Partners Capital AG verfügt über entsprechende Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht