Konjunktur plus Verantwortung

Auflegung: 01.01.2013
Referenzindex: 50% Geldmarkt, 50 Weltaktien
Mindestanlagesumme: 20.000 Euro
max. Aktienanteil: 60%
max. Rentenanteil: 100%
erlaubte Anlageklassen: Aktien, Renten und Rohstoffe
erlaubte Zielinvestments: nur Investmentfonds!

Wir verfolgen mit dem Vermögensverwaltungsmodell eine ausgewogene Anlagestrategie, mit langfristigem Wertzuwachs bei moderaten Schwankungen. Das Depot wird aufgrund von volkswirtschaftlichen Analysen aktiv an die jeweiligen Marktverhältnisse angepasst. Das Anlagespektrum besteht aus Aktien, Renten und Rohstoffen, bei breiter globaler Streuung und Nutzung aller wird im PM System hinterlegt und erscheint auf dem Factsheet zulässigen Wertpapiergattungen. Soziale oder ökologische Anlageaspekte werden berücksichtigt, soweit die Relation von Risiko und Rendite dadurch nicht beeinträchtigt wird. Das Modell ist besonders geeignet für Anleger, die bei einem Planungshorizont von 7 Jahren oder mehr ein Kapitalwachstum und Inflationsschutz bei begrenztem Risiko anstreben.

HAFTUNGSHINWEIS

Vor Betrachtung der von Ihnen gewünschten Seite, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihr Vertragspartner die BN & Partners Capital AG ist. Bitte lesen und akzeptieren Sie unten stehenden Hinweis.

Haftungshinweis:
Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des da für verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. Die BN & Partners Capital AG verfügt über entsprechende Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht